Finden Sie günstigen Wohnraum für Studierende in Bern

FAQ

Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Q&A

Das Angebot richtet sich an Studierende und Doktoranden an Universitäten und Fachhochschulen, sowie Personen in Aus- und Weiterbildungen oder Praktika.

Unsere neue Website bietet ihnen die Möglichkeit, die Räume online zu buchen.
 

Die Zimmer in Tscharnergut, Fellergut, Bern-Bolligen und WankdorfCity sind alle voll möbliert. Das heisst:
Zimmer: Bett mit Matratze, Kissen, Decke und Bettbezug, Tisch, Stuhl, Schränke, Gestell, Lampen.
Küche: Herd und Kühlschrank, sowie ein eigenes, abschliessbares Fach für jeden Mieter. Jede Gemeinschaftsküche ist mit dem Grundbedarf ausgestattet (Geschirr und Kochwerkzeug)
Nasszonen: Toiletten und Duschen
Gemeinschaftsräume: Sofas, Tische und Stühle.
Bitte beachten Sie, dass die Zimmer unterschiedliche Möblierung haben. Die Wohnungen Aebi- Sahlistrasse, Muesmatt und Bümplizstrasse sind unmöbliert. Die Küchen sind ausgestattet mit Ofen und Kühlschrank.

Da unsere Häuser alle sehr gut belegt sind, insbesondere während der Semesterzeit, buchen sie am besten so früh als möglich. Eine Warteliste wird für ausgebuchte Objekte oder Wohnungen geführt.

Persönliche Gegenstände wie Kleider, Toilettenartikel, Föhn, Badetücher, Radio, Computer etc.

Wir bieten verschiedene Vertragsarten an (A-Verträge für Semesterverträge oder B-Verträge auf monatlich kündbarer Basis), siehe Rubrik Preise. Die Wohnungen vermieten wir unbefristet mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist.

Sie erhalten mit Ihrem Vertrag eine Hausordnung und die allgemeinen Vertragsbestimmungen mitgeschickt. Diese hängt auch in allen Häusern aus. Nichtbeachten der Hausordnung kann Rechnungen und Hausverweis zur Folge haben.

Damit das Zimmer definitiv für Sie gebucht wird, müssen Sie die Kaution innert 5 Tagen nach der Reservation überweisen (Link auf Buchungsplattform sichtbar).

Online-Bezahlung mit den gängigsten Kredit-/Debitkarten
oder
via Bankzahlung möglich:

Postkonto 30-32048-3
IBAN Nummer: CH3809000000300320483
SWIFT Code/BIC PostFinance: POFICHBEXXX
Name der Bank: Swiss Post, PostFinance, Nordring 8, CH-3030 Bern,
Clearing Nummer PostFinance: 09000

Nach Erhalt der Kaution und des Vertrags senden wir Ihnen eine definitive Buchungsbestätigung sowie weitere Informationen über den Eintritt.

In den Studentlodges Tscharnergut, Fellergut, Bern-Bolligen und WankdorfCity finden Sie die Loge der Hausleitung oder der Verwaltung. Zeigen Sie Ihren Vertrag und nehmen Sie Ihre Schlüssel in Empfang. Die Hausleitung wird sich Zeit nehmen, eine kurze Führung mit Ihnen zu machen und Ihnen das Haus und die Spielregeln zu erklären. Ist es Ihnen nicht möglich, ihre Ankunft auf die normalen Bürozeiten zu planen, dann besteht in den Studentlodges Tscharnergut, Fellergut, Bern-Bolligen und WankdorfCitry die Möglichkeit, den Schlüssel mit einem Passwort aus dem Schlüsselsafe beim Eingang abzuholen. In diesem Fall sollten Sie Sich am nächsten Tag Zeit nehmen, um mit der Hausleitung den Rundgang zu unternehmen.


Die Miete muss monatlich im Voraus, spätestens am 1. des Monats bezahlt werden. Der einfachste Weg für Sie, die Miete einzuzahlen, ist via Dauerauftrag bei Ihrer Bank. Ansonsten können Sie mit einem Einzahlungsschein die monatliche Miete bei der Post einzahlen oder Sie zahlen die Miete bar oder mit den gängigen Kreditkarten Mastercard, VISA am Schalter ein.
Empfänger/Ort: Studentlodge.ch/ CH-3027 Bern
Postkontonummer: 30-32048-3
IBAN Nummer: CH3809000000300320483
SWIFT Code/BIC PostFinance: POFICHBEXXX
Name der Bank: Swiss Post, PostFinance, Nordring 8, CH-3030 Bern
Clearing Nummer PostFinance: 09000


Melden Sie Sich bei der Verwaltung an, da wir Ihre MAC-Adresse benötigen.


Bitte melden Sie sich bei der Verwaltung; wir klären ab, ob und per wann ein anderes Zimmer frei wird. Sie müssen Ihr Zimmer sauber abgeben gemäss Zimmerabgabe. Für den administrativen Aufwand verlangen wir eine Gebühr von CHF 50.


Grundsätzlich ja, Zustimmung des Vermieters muss eingeholt werden.
Ein entsprechender Untermietvertrag muss selbst erstellt werden. Der Hauptmieter bleibt während der gesamten Zeit für das Mietobjekt verantwortlich. Der Untermieter muss die Mietkriterien erfüllen.
 


Gemäss Vertrag sind Sie an verschiedene Kündigungsfristen gebunden, sofern Ihr Vertrag nicht befristet ist.
Zimmer/Studio
A-Vertrag: Schriftliche Kündigung nur auf 31. Juli oder August und auf 31. Januar, jeweils 1 Monat im Voraus.
B-Vertrag: Schriftliche Kündigung 1 Monat im Voraus, auf Ende Monat.
In den Studentlodges Tscharnergut, Fellergut, Bern-Bolligen und WankdorfCitry liegen vorgedruckte Kündigungsschreiben zum Ausfüllen auf.
Wohnungen: Schriftliche Kündigung 3 Monate im Voraus mit handschriftlicher Unterschrift.


Je nach Vertragsart beträgt die Kündigungsfrist
3 Monate für Wohnungen
1 Monat Vertragstyp B
nur auf Ende eines Semesters bei Vertragstyp A
Ist im Mietvertrag ein Vertragsende schon festgehalten, so gilt dieses als Vertragsende.
Die Kündigung muss 30 Tage auf Ende Monat bei uns eintreffen. (schriftliche, von Hand unterzeichnete Form)
Bei internen Wechseln lockern wir die Kündigungsfristen.

Grundsätzlich Nein.
Wir führen Wartelisten und nehmen die Zuteilung der Zimmer vor. Empfehlungen sind möglich.
In den Wohnungen sollen alle Mieter einer WG gemeinsam ausziehen oder eine bereits immatrikulierte Nachmieterin, ein immatrikulierter Nachmieter angeben.


Wir bestätigen Ihnen Ihre schriftliche Kündigung und senden Ihnen eine Checkliste für alles, was Sie vor Ihrer Abreise erledigen sollten. Machen Sie am Schalter einen Termin mit dem Hausmeister für die Zimmerabgabe : Ihr Zimmer muss gut gereinigt sein gemäss Checkliste.
Der Wohnungszustand wird bei der Übernahme und bei der Abgabe protokolliert und verglichen. 
Bei Rückgabe der Schlüssel am Schalter erhalten Sie die Kaution retour.
Falls Sie an einem Wochenende abreisen, überweisen wir Ihnen die Kaution und verrechnen für die Bearbeitung CHF 20.


Bei der Rückgabe der Schlüssel Ihres Zimmers oder Wohnung.
Wir erstellen eine Abrechnung und ziehen allfällige Instandstellungs- oder Reinigungsarbeiten, die zu Lasten der Mieterin, des Mieters gehen von der Mietzinsgarantie ab. Auch ausstehende Mietzahlungen und aufgelaufene Mahnungsgebühren.


Bei kurzfristigen Absagen eines bereits unterschriebenen Mietvertrages gelten folgende Gebühren:
CHF 250 bis zu einem Monat vor Mietbeginn
CHF 100 1-3 Monate vor Mietbeginn
CHF 50 ab 3 Monate und mehr vor Mietbeginn